Unser Bowlingteam

blog_bowling

In der Hoffnung, dass bald die neue Saison unserer Bowlingliga starten kann, ist jetzt die richtige Zeit, nochmal auf das letzte Jahr zurückzublicken. Corona hat uns ja auch hier einiges durcheinander gewirbelt. So kurz die Saison auch war, wir hatten Freude daran.

Gratulation an die anderen Mannschaften

Für das #teamconlabz war es doppeltes Pech, dass Mitte März der Ligabetrieb eingestellt wurde. Hätten wir doch gerne die Chance genutzt, uns vom letzten Platz wieder vorzuarbeiten. Doch wir nehmen es sportlich. Viel wichtiger wäre es uns gewesen, die restlichen Spieltage genießen zu können. Lange hatten wir gehofft, im Sommer wieder starten zu können. Doch im Juli fiel die Entscheidung, die Saison zu beenden und die restlichen Spieltage nicht nachzuholen. Aufgrund der unsicheren Situation mit drohenden weiteren Schließungen war dies auch im Nachhinein noch die richtige Entscheidung. Unser Glückwunsch geht daher an alle anderen Mannschaften, die nach dem letzten Spieltag in der Tabelle vor uns lagen. Wir freuen uns darauf, uns möglichst bald wieder treffen können.

Das Spiel mit Handicap

Dass es uns mehr um freundschaftlichen Wettbewerb als um sportlichen Ehrgeiz geht, sieht man schon an unserer großzügigen Berechnung des Handicaps. Für jede:n Spieler:in berechnen wir in unserer Liga einen Ausgleichswert. Jede:r Spieler:in erhält im Wertungsspiel diesen Wert zu seinem Ergebnis hinzu. So können auch schwächere Spieler:innen im Wettbewerb mithalten und der Ehrgeiz bleibt bei allen erhalten. Im Pinup Metternich sind jeden Montag die Bahnen für unsere Liga reserviert. Bis zu fünf Spieler:innen pro Mannschaft dürfen am Spieltag teilnehmen. Unser Team wechselt hier regelmäßig durch. Die begeistertsten Spieler:innen sind jede Woche dabei. Andere Kolleg:innen wechseln sich im Spiel ab. In der letzten Saison waren dabei: Maik, Julius, Peter, Mehdi, Johann, Florian, David, Ingmar und Daniel.

Organisation der Pinup Firmenliga

Bisher sind sechs Mannschaften in der Koblenzer Firmenliga im Pinup gemeldet. Jede Mannschaft startet montags mit bis zu fünf Spieler:innen. Eine:r dieser Spieler:innen wird vorab als Trainingsspieler:in gemeldet, von den anderen vier zählen die besten drei. Auf diese Weise können immer zwei Spieler:innen an ihrem Handicap arbeiten, während die anderen um Ruhm und Ehre kämpfen. Das Ende der Saison verbringen wir regelmäßig mit der Pokalübergabe und einer schönen Siegesfeier. Die Abschlussfeier für 2020 steht natürlich noch aus. Die soll gemeinsam mit dem hoffentlich bald möglichen Liga-Neustart nachgeholt werden. Mal schauen, ob wir von conlabz dann sogar mit zwei Mannschaften an den Start gehen.

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren Newsletter um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

Newsletter

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

White and Yellow Racing Gaming In-Stream Ad (1110 × 720 px) (1)
R56+ e-racing cup 2022
Quietschende Reifen, heulende Motoren und den Geruch von verbranntem Gummi bringt man vor allem mit den klassischen Autorennen auf den Rennstrecken dieser Welt in Verbindung. Die Faszination des Rennsports machen die Nürburgring E-Sports Bars und Lounges nun auch digital erlebbar, von der gemütlichen Testrunde bis hin zur knallharten Competition.
weiterlesen
blog_2Jahre-Pandemie_Buero-conlabz
Zwei Jahre Pandemie – der Lockdown hat Geburtstag 
Genau zwei Jahre ist es jetzt her: Am 15.3.2020 war der erste Tag des ersten Lockdowns und unser erster Tag mit dem gesamten Team im Home-Office. Die meisten von uns konnten sich damals nicht vorstellen, dass es so lange dauern würde. Heute blicken wir zurück und teilen unsere Erlebnisse und […]
weiterlesen