LinkedIn: Eine Chance für Unternehmer:innen?

LinkedIn als Chance für Unternehmer

LinkedIn gilt als „Facebook der B2B-Welt“. Eine Plattform zum Vernetzen von Business Kontakten, für Neuigkeiten aus der Business Welt, aber auch für die Suche neuer Mitarbeiter:innen. 
Dabei präsentiert sich LinkedIn weitaus internationaler und umfangreicher als das deutsche Äquivalent „Xing“. 

LinkedIn als Soziales Netzwerk

Die Anmeldezahlen von LinkedIn sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Aktuell haben bereits mehr als 18 Millionen Personen allein aus der DACH-Region Ihren Weg in das Business-Netzwerk gefunden (Stand: April 2022).
Es war also selten leichter, geschäftliche Kontakte zu pflegen oder gar neu aufzubauen. Gerade in der Arbeitswelt können die richtigen Beziehungen der Türöffner sein, den es manchmal benötigt. 
Gleichzeitig fungiert das eigene LinkedIn Profil auch als eine Art digitale Visitenkarte. Zeigen Sie Ihren potentiellen Kontakten, wer Sie sind und was Sie machen – ohne den Austausch der klassischen Karte aus Papier. 
Ein Newsfeed gibt Ihnen Aufschluss über die aktuellsten Neuigkeiten aus der Welt Ihrer Geschäftskontakte und der Unternehmen, denen Sie folgen. Per Direktnachricht, Like und Kommentarfunktion lässt es sich bequem mit dem Content interagieren – ganz analog zu den gängigeren Netzwerken wie Facebook und Instagram.

Die eigene Marke auf LinkedIn spürbar machen

Personal Branding gewinnt in der heutigen Zeit enorm an Bedeutung. Mit Hilfe von LinkedIn können Sie Ihre Brand für Ihre Kontakte lebendig nach außen tragen und verkörpern. Zeigen Sie anderen Ihre Expertise auf Ihrem Themengebiet, präsentieren Sie sich nahbar und inspirieren Sie Ihre Follower:innen mit Impulsen aus Ihrer Businesswelt. 
LinkedIn ist die ideale Plattform um Ihrer Marke Persönlichkeit zu geben und diese für die Außenwelt erlebbar zu machen. 

LinkedIn als Jobportal

Auch die Jobsuche verlagert sich mehrheitlich in den digitalen Bereich. Auf LinkedIn finden Bewerber:innen über das Jobportal schnell ausgeschriebene Stellen, die Ihrem zuvor festgelegten Skillset entsprechen und können sich mit geringem Aufwand auf diese bewerben.
Durch das Jobportal bietet LinkedIn für Unternehmen die Möglichkeit Stellen auszuschreiben und dabei klar zu definieren, welche Kenntnisse diese von Bewerber:innen erwarten. Diese Anzeige kann dann durch gesponserte Werbung besonders gut im Jobportal platziert werden – dies ist aber natürlich kein Muss.

LinkedIn Werbung

Wie auf anderen Sozialen Netzwerken, ist es auch auf LinkedIn möglich, durch Ads Kampagnen den Traffic auf Content und Anzeigen zu erhöhen. Hier bietet das Portal eine sehr diverse Palette an Werbemöglichkeiten. Von zuvor genannten bezahlten Jobanzeigen, über einzelne gesponserte Contentpieces, bis hin zu monetarisierten Direktnachrichten, die an einzelne Kontakte gesendet werden – für jeden Anlass findet sich auf LinkedIn das richtige Werbeformat. 
Neben den portaleigenen, bezahlten Werbeformen, sorgt ein gut aufgebauter LinkedIn Auftritt ganz nebenbei automatisch auch dafür, dass das Profil über die Google Suche häufiger gefunden wird. Dies hat gerade im B2B-Bereich eine erhöhte Relevanz, da sich potentielle Kunden und Geschäftspartner:innen vermehrt online darüber informieren, mit wem Sie es zutun haben. 

LinkedIn Tools

Was ursprünglich als Recruiting Plattform begonnen hat, bietet nun den Nutzer:innen Mehrwerte, wie sonst kein anderes Portal. LinkedIn stellt mittlerweile, gegen Abogebühren, umfassende Tools zur Verfügung, die je nach Bedarf angepasst werden können. 
So hat man mit LinkedIn Learning beispielsweise die Möglichkeit, sich durch Video Tutorials von hochkarätigen Referenten weiterzubilden. Vertriebler:innen haben mit dem LinkedIn Sales Navigator die Möglichkeit effizient Ihre generierten Leads durch die Plattform zu verwalten und können das Tool sogar mit dem unternehmenseigenen CRM verknüpfen. Marketingverantwortliche, die LinkedIn zur Bewerbung des Unternehmens nutzen, finden im Kampagnenmanager alle nötigen Ressourcen zur Zielgruppendefinition.

Fazit

LinkedIn bietet vor allem eins: Chancen. Chancen darauf neue Kontakte zu knüpfen, die richtigen Bewerber:innen für Ihre offenen Stellen zu finden, die richtigen Nachrichten aus Ihrer Branche im Auge zu behalten.
Personen, die auf LinkedIn unterwegs sind, profitieren von der Möglichkeit sich im Businessumfeld zu positionieren und aktiv an der Positionierung anderer teilzuhaben. 
Egal, ob Sie als CEO ein Unternehmen repräsentieren oder als Privatperson auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle sind – auf LinkedIn stehen Ihnen die Türen zur digitalen Business Welt offen.